CDU Kreisverband Mannheim
CDU Kreisverband Mannheim

CDU Kreisverband Mannheim

CDU Kreisverband Mannheim CDU Kreisverband Mannheim CDU Kreisverband Mannheim
Sie sind hier: Aktuelles

CDU mahnt General Electrics zur sozialen Verantwortung, CDU-Chef Löbel: Wir stehen an der Seite der Belegschaft

"General Electrics muss als Arbeitgeber seiner sozialen Verantwortung nachkommen. Arbeitnehmer, Gewerkschaften und Belegschaft haben ein gutes Zukunftskonzept für den Standort Mannheim vorgelegt, daran sollten wir festhalten", fordert der CDU-Kreisvorsitzende Nikolas Löbel.

"Wenn es zu Entlassungen von mehreren hundert Beschäftigten in Mannheim kommt, ist das eine gewaltige Herausforderung für viele Menschen und ihre Familien, aber auch unsere Stadt. GE, die Stadt Mannheim, aber auch Landes- und Bundesregierung sind gefordert, den Menschen eine Perspektive zu geben", fordern Carsten Südmersen, Vorsitzender der Mannheimer CDU-Gemeinderatsfraktion und Landtagskandidat, und Chris Rihm, Vorsitzender der Mannheimer CDA (Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft) und Landtagskandidat. "Wir stehen an der Seite der Mannheimer Belegschaft", so die CDU Mannheim in einer aktuellen Stellungnahme zu der Ankündigung von General Electrics, einen massenhaften Personalabbau für das ehemalige Mannheimer Alstomwerk zu verkünden.